2009: Die Gesellschaft hat sich ma├čgeblich ver├Ąndert. Informationen r├╝cken mehr und mehr in den Fokus jedes Einzelnen. Je aktueller, je besser. Blogs, soziale Netzwerke, Twitter und Co. geh├Âren f├╝r viele Menschen l├Ąngst zum Alltag. Und Unternehmen? Viele haben die Zeichen der Zeit erkannt und ver├Ąndern sukzessiv ihre Kommunikationskan├Ąle und -Strategien. In der Reihe "Corporate Communication" sucht RuhrpottGuerilla Unternehmen, die neue Kommunikationswege gezielt einsetzen, um Zielgruppen direkter anzusprechen und st├Ąrker zu binden.

Teil 1 dieser Reihe besch├Ąftigt sich mit einem beinahe schon angestaubten Thema: Corporate Blogs. Blogs sind ein ausgezeichnetes und mittlerweile l├Ąngst etabliertes Mittel der Unternehmenskommunikation und ersetzen vielfach die klassische Pressemitteilung. Dies jedoch nur erfolgreich, solange ein Unternehmens-Blog auch tats├Ąchlich konsequent als solcher eingesetzt wird. Unternehmen, die auf diese Form der Kommnikation setzen, k├Ânnen unterschiedliche Ziele verfolgen:

  • Imageaufbau
  • Mitarbeiterrektrutierung
  • Kundenkommunikation

Gerade kleinere Unternehmen und Start-Ups k├Ânnen vom Bloggen profitieren, da sie die Chance haben, so mit ihren Kunden auf Augenh├Âhe zu kommunizieren und gleichzeitig einen R├╝ckkanal aufbauen und Feedback ihrer Kunden erhalten.

Bloggende Ruhrgebietsunternehmen:

Wawerko.de: Der Selbermach-Blog

Wawerko.de ist eine Plattform f├╝r Heimwerker, Bastler und T├╝fter mit zahlreichen Anleitungen zum selber bauen. Den gleichnamigen Blog (http://www.wawerko.de/blog/) nutzt das Dortmunder Unternehmen, um ├╝ber neue Do-It-Yourself-Anleitungen zu informieren, Praktikanten vorzustellen und aus dem Alltag der Wawerko GmbH zu berichten.

 

Humangrid.de: Leider nicht konsequent gef├╝hrter Blog

Die Humangrid GmbH betreibt eine Plattform f├╝r Kleinstauftr├Ąge und konnte mit der Gesch├Ąftsidee bereits 2007 beim Dortmunder IT-Wettbewerb Start2Grow punkten. Die Idee ist einfach erkl├Ąrt: Jeder kann sich dort als so genannter Clickworker registrieren und kleine Auftr├Ąge abarbeiten, f├╝r die er dann individuell entlohnt wird.

Der Corporate Blog des Dortmunder Unternehmens wurde allerdings erst am 20. Juli 2009 ins Leben gerufen und scheint auch nicht regelm├Ą├čig aktualisiert zu werden. Zudem ist er nicht direkt von der Startseite aus zu erreichen. Der Humangrid-Blog ist also eher ein Beispiel daf├╝r, wie man keinen Corporate-Blog f├╝hren sollte.

 

Webhostingblog.de: Der Profi-Blog

Mehr als vorbildlich wird der Blog der dogado Internet GmbH aus Dortmund gef├╝hrt. Selbst eine eigene Domain hat man dem Kommunikationskanal spendiert. Unter Webhostingblog.de informiert das Webhosting-Unternehmen ├╝ber Neuerungen und aktuelle Projekte. So zum Beispiel ├╝ber die Pr├Ąsenz des Unternehmens auf der Gelsenkirchener Dialogmesse b2d.

Ein sch├Âner und konsequent gef├╝hrter Corporate-Blog, der sicherlich seine Leser findet.

 

Locamap.de: News und Mitarbeiterrekrutierung

Ganz im Web 2.0-Stil kommt der Blog der LocaMap GmbH daher. Das Essener Unternehmen hat sich auf Location Based Services spezialisiert und stellt leicht zu integrierende Community-Schnittstellen zur Verf├╝gung.

Der Blog des Unternehmens wird sowohl f├╝r Neuerungen, als auch f├╝r die Rekrutierung neuer Mitarbeiter eingesetzt. In einem aktuellen Posting wird zum Beispiel ein PHP-Entwickler gesucht.

 

 

 

Vielen Dank!

Chris (nicht ├╝berpr├╝ft) on 14. September 2009 - 16:26

Hallo!

Ich wollte mir nur kurz f├╝r die Erw├Ąhnung bedanken.
Wenn wir schon bei Guerilla-Marketing sind: 
Wir nutzen und sind vertreten bei

http://www.dieselbermacher.org

http://www.twitter.com/wawerko_de

http.//www.facebook.de/wawerko.de

Au├čerdem: Clipfish, MyVideo, Sevenload und Youtube.

Beste Gr├╝├če

Chris von Wawerko

  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen